Tagessafari an den Bodensee

Rätsel: „Was ist das: 6 Autos, 11 Taucher, 1 Nichtaucher, fast 50 (Tauch-) flaschen und jede Menge Ausrüstung?“

 

Antwort: „Bodenseesafari der Untertaucher“

 

Am 3. Januar trafen sich diese 12 Personen um ca. 8:00 im Hafen von Unteruhldingen am Bodensee um gemeinsam das Tauchschiff „Concrete Lady“ von Kapitän Herbert Pfeifer zu beladen.

 

 

Kurz danach stachen dann alle zusammen in See um den ersten Tauchplatz, die Steilwand bei Wallhausen, anzusteuern. Nach ca. 45 Min. Fahrzeit war das Ziel erreicht. Obwohl das „Briefing“ des Kapitäns extrem kurz ausfiel, fanden alle Tauchgruppen den Tauchplatz und konnten einen tollen Tauchgang an einer absolut spektakulären Steilwand bei guter Sicht genießen.

 

 

Zurück an Bord servierte der Kapitän ein leckeres Mittagessen, bevor das Schiff den nächsten Tauchplatz anpeilte: Das Wrack der „Jura“. Dieser Tauchgang, der zu dem Schaufelraddampfer „Jura“ führt, ist eines der Highlights im Bodensee, welches eigentlich jeder Taucher gerne in seinem Logbuch stehen hat.

 

Die „Jura“ wurde 1854 gebaut und fuhr ab 1861 auf dem Bodensee von Konstanz nach Romanshorn. Am 12. Februar 1864 sank die „Jura“ nach einer Kollision mit dem Schiff „Stadt Zürich“. 1953 wurde das Wrack des Schiffes auf ca. 38 m Tiefe entdeckt, dann geriet es wieder in Vergessenheit. 1976 wurde es von Hans Gerber wiederentdeckt und gilt inzwischen bei Tauchern als das bekannteste Süßwasserwrack Europas.

  

Obwohl der Tauchplatz mit keiner Boje markiert ist, setzte der Kapitän die Abstiegsleine genau neben das Wrack. Am Seil entlang ging es in die Tiefe, bis zum Wrack. Bei super Sicht konnte man alle noch vorhanden Details des gesunkenen Schiffes ausführlich betrachten, bevor es dann an den (teilweise wegen „Deko“ doch längeren) Aufstieg ging.

  

An Bord wurden danach noch bei einem Tässchen Kaffee oder Tee die beiden schönen Tauchgänge besprochen und das obligatorische Logbuch geschrieben. Zurück im Hafen von Unteruhldingen waren sich alle einig: das war ein toller Tauchausflug, den wir gerne auch mal wiederholen möchten.

 

 

Es gibt auch ein kleines Video zum Tauchgang:

https://youtu.be/8KAG4vVYbZ4  

Aktuelles

ES GEHT WIEDER LOS! Unter Hygienemaßnahmen findet unser erstes Treffen nach der langen Pause statt! Näheres unter Nachrichten!